Was ist das KiK?

Der ehrenamtlich geführte Verein KiK, Kultur im Keller wurde 1996 gegründet und hat das Ziel, die kulturelle Vielfalt im Oberbaselbiet zu fördern. Das KiK ist nicht gewinnorientiert sondern lässt sämtliche Einnahmen aus den Events in den Verein fliessen.

 

 

 

Was läuft im KiK?

Das KiK bietet ein vielseitiges Portfolio an kulturellen Events. Dazu gehören zum Beispiel:

 

  • Rock-, Metal-, Punk und Pop-Konzerte
  • Hip-Hop Events und Battles
  • Monatliches Karaoke mit KJ Grautvornix
  • Lesungen
  • Podiumsdiskussionen
  • ... und vieles Mehr